Category Archives: Barrierefreiheit

Analyse, Beratung, Barrieren abbauen – neue Broschüre erschienen!

Was brauchen Berliner Nachbarschaftshäuser, um barrierefrei(er) und inklusiv zu arbeiten? Und wie weit sind sie jetzt schon? Unsere Grafikerin Gabriele Hulitschke hat (erste) Ergebnisse der Analyse des Ist-Zustands in einer Broschüre zum Download aufbereitet. Herzlichen Dank! Zum Bestellen in „richtiger“ … Continue reading

Stadtteil-Arbeit – Tagung und Tag in Leichter Sprache

Wir haben das Programm zur Jahres-Tagung Stadtteil-Arbeit jetzt auch in Leichter Sprache verfasst – Sie finden es hier. Wir danken dem Stadtteil-Zentrum Pankow für die Unterstützung! Die Regeln für Leichte Sprache sind hier. Leichte Sprache macht Texte barrierefrei. Und dafür … Continue reading

Expertinnen und Experten für Leichte Sprache gesucht

Unser Projektpartner nueva sucht Menschen mit Lernschwierigkeiten als Experten für Leichte Sprache und Barrierefreiheit. Wir wollen mit Ihnen Nachbarschaftshäuser bewerten. Sind die Einladungen leicht zu lesen? An welchen Kursen im Nachbarschaftshaus können Menschen mit und ohne Lern-Schwierigkeiten teilnehmen? Was fehlt … Continue reading

Inklusion konkret geht in die Luft

Erstes Update zu meinen Erfahrungen und Erlebnissen am 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Während des Cafés der Inklusion wurden auch einige Aussteller, zu denen Inklusion konkret gehörte, gebeten, doch auf der Bühne ein paar … Continue reading

Inklusion konkret – Fest der Nachbarn

Unser Projekt sorgt dafür, dass das diesjährige Fest der Nachbarn für Menschen mit Behinderungen leichter zugänglich wird: mit Flyern in Braille-Schrift (die wir auch gern verschicken!) und einem Gebärdensprachvideo, das wir heute zusammen mit Martin Zierold aufgenommen haben.  

Perspektivwechsel in den Sommerferien – schon mal vormerken

In Zusammenarbeit mit dem Super-Ferien-Pass werden wir in den Sommerferien „Perspektivwechsel“ verlosen! Habt ihr Lust, euch mal für einen Tag in einen alten Menschen zu verwandeln und aus seiner Perspektive die Stadt zu erleben? Ist Shopping im Rollstuhl anders als sonst? Oder … Continue reading

Armut ist eine Barriere – Barrieren erzeugen Armut

Mit diesem Post berichten wir von der Tagung, die wir letzte Woche besuchten: „Vor Ort und nah dran. Lokale Armutsprävention in Berlin„. Ausgehend von der Fragestellung, wie uns in unserer täglichen Arbeit Armut begegnet und wie wir damit umgehen, haben … Continue reading

Lohnt sich Barrierefreiheit?

  Heute bin ich über eine Veranstaltungsankündigung gestolpert: eine Veranstaltung des Deutschen Instituts für Urbanistik zum Thema: Barrierefreier ÖPNV bis 2022 – barrierefrei, aber pleite? Welche Handlungsanforderungen ergeben sich für die ÖPNV-Aufgabenträger und was sind Umsetzungsmöglichkeiten und -grenzen? Ausgangspunkt ist … Continue reading

Inklusion konkret… nur mit barrierefreier Kommunikation. Und Experten.

    Gestern haben wir uns mit dem Team von GETEQ – Gesellschaft für teilhabeorientiertes Qualitätsmanagement (kein leichtes Wort ;-)) – getroffen, um die nächsten Schritte zur Zusammenarbeit zu vereinbaren: eine Evaluierung ausgewählter Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren. Die Zufriedenheit der Nutzer … Continue reading