Category Archives: Inklusion

Gemeinsam geht sich’s besser – Kiezspaziergang für Menschen mit und ohne Gehbeeinträchtigung

Terminankündigung für Freitag, den 19. September 2014, 14.00 bis 17.00 Uhr: Gemeinsam geht sich’s besser – Kiezspaziergang für Menschen mit und ohne Gehbeeinträchtigung. Erkundung des Cranachkiezes. Erfahren Sie Fakten und Anekdoten. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen in netter … Continue reading

Neue Angebote im Projekt „Stadtteil-Zentrum Inklusiv“

Im Stadtteil-Zentrum Pankow gibt es 3 neue, spannende Angebote: (1) Am 13. September 2014 findet von 14 bis 17 Uhr ein Rommé-Turnier statt. Für das Rommé-Turnier brauchen Sie sich nicht anzumelden. Kommen Sie am Samstag, 13. September einfach v…orbei! Dieses … Continue reading

Soziale Inklusion: Obdachlosenwohnhaus in Berlin Moabit lädt Nachbarn ein

Das nennen wir soziale Inklusion. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Obdachlosenwohnheims Lübecker Str. 6 in Berlin-Moabit heissen ihre Nachbarn zum Fest der Nachbarn willkommen. Vor und in den Tordurchfahrten der Lübecker Str. 5 & 6 werden die Tische für die … Continue reading

5. Mai 2014 – Inklusion konkret war dabei

Der 5. Mai ist seit 1992 der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. In diesem Jahr hat sich erstmals mit unserem Projekt auch der Verband für sozial-kulturelle Arbeit am Café der Inklusion direkt am Brandenburger Tor beteiligt. Es … Continue reading

5 Jahre danach – Baustellen der Inklusion

Heute ist der 26. März 2014. Ein Tag wie jeder andere? Nein – heute jährt sich zum 5. Mal das Inkrafttreten der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Deutschland. Wer die schon immer mal lesen wollte, die … Continue reading

Lohnt sich Barrierefreiheit?

  Heute bin ich über eine Veranstaltungsankündigung gestolpert: eine Veranstaltung des Deutschen Instituts für Urbanistik zum Thema: Barrierefreier ÖPNV bis 2022 – barrierefrei, aber pleite? Welche Handlungsanforderungen ergeben sich für die ÖPNV-Aufgabenträger und was sind Umsetzungsmöglichkeiten und -grenzen? Ausgangspunkt ist … Continue reading

Fit für Inklusion in 1 Tag? Wie schnell lernt man umzudenken?

Vor ein paar Tagen konnte man beim Nachrichtendienst kobinet folgende Mitteilung lesen. Darin geht es darum, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behindertenhilfe in Baden-Württemberg für Inklusion geschult werden sollen. So weit, so gut. Seit Januar beschäftigte ich mich nun auch … Continue reading

Fachtag „Inklusion in Pankow“

Das Bezirksamt Pankow und die Pankower Stadtteilzentren, gemeinsam mit der Selbsthilfe, veranstalten einen Fachtag zum Thema „Inklusion“. Neben dem Austausch mit verschiedenen Akteur/innen aus Pankower Inklusions-Projekten werden am Nachmittag in verschiedenen Workshops Ergebnisse aus der Praxis vorgestellt und diskutiert. Interessierte … Continue reading

Inklusion konkret – in Schule und Jugendhilfe

Gestern war ich als Referentin in die Regionale Arbeitsgemeinschaft (RAG) Lichtenrade eingeladen, um eine Präsentation zum Thema Inklusion zu halten. Ich war überrascht über das rege Interesse von Schulsozialarbeit, Schulleitung sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Kinderhäusern, Jugendklubs, Kindergarten, der Schulpsychologen und … Continue reading