Category Archives: Nachbarschaftshaus

„Stadt Inklusive!“ – es geht los!

Liebe Nachbarschaftshäuser, Inklusionsbewegte und Interessierte, das Projekt Stadt inklusive! Kompetenzzentrum Inklusive Stadtteilarbeit des VskA e.V. geht an den Start. Virtuell möchten wir uns daher schon einmal bei Ihnen vorstellen. „Wir“, das sind: Antje Barten – Sozialarbeiterin, Bildungsreferentin und Aktivistin Eileen … Continue reading

Der Realitäts-Check Inklusion wirkt nach…

… zwei Beispiele von heute: 1. Das Rabenhaus hatte Besuch vom Treptow-Köpenicker Sozialstadtrat Gernot Klemm und nun sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch von ihm für ihre Teilnahme am „Realitäts-Check Inklusion“ gewürdigt worden. 2. Heute haben wir die neuen nueva … Continue reading

Realitäts-Check Inklusion – das sind die Prämierten!

Das sind sie – die ersten Träger des Signets „Realitäts-Check Inklusion“: – das Stadtteilzentrum Pankow, vertreten durch Ira Freigang, Andrea Kuhn und Tilo Heller – Rabenhaus e. V., vertreten durch Anita Engelmann und Marc Kellner – das Nachbarschafts- und Familienzentrum … Continue reading

Realitäts-Check Inklusion ist beendet – wir laden zur Präsentation der Ergebnisse ein!

Realitäts-Check Inklusion Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie herzlich einladen zu unserer Signetverleihung „Realitäts-Check Inklusion“ am Mittwoch, den 25.03.2015 von 17 bis 19 Uhr im Abgeordnetenhaus Berlin Raum 311 Niederkirchnerstraße 5 10117 Berlin Ausgezeichnet und geehrt werden vier … Continue reading

Soziale Nachhaltigkeit und Gemeinwesenarbeit

Ein Veranstaltungshinweis für den 11.11.2014, 17 bis 19 Uhr im Nachbarschaftshaus Urbanstrasse (Urbanstr. 21, 10961 Berlin): „Soziale Nachhaltigkeit und Gemeinwesenarbeit“ mit Martin Nowak und Milena Riede. Das Gabler Wirtschaftslexikon schreibt hierzu: „Soziale Nachhaltigkeit bezieht sich (…) auf die Auswirkungen sozialen … Continue reading

Inklusion konkret – die Jahrestagung Stadtteilarbeit steht bevor!

Warum wir bei Inklusion konkret im Moment etwas weniger Social Media betreiben? Weil wir mitten in den Vorbereitungen für die Jahrestagung Stadtteilarbeit des Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. am 25. und 26. September 2014 stecken! Das diesjährige Thema lautet „Stadtteilzentren … Continue reading

Gemeinsam geht sich’s besser – Kiezspaziergang für Menschen mit und ohne Gehbeeinträchtigung

Terminankündigung für Freitag, den 19. September 2014, 14.00 bis 17.00 Uhr: Gemeinsam geht sich’s besser – Kiezspaziergang für Menschen mit und ohne Gehbeeinträchtigung. Erkundung des Cranachkiezes. Erfahren Sie Fakten und Anekdoten. Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen in netter … Continue reading

Neue Angebote im Projekt „Stadtteil-Zentrum Inklusiv“

Im Stadtteil-Zentrum Pankow gibt es 3 neue, spannende Angebote: (1) Am 13. September 2014 findet von 14 bis 17 Uhr ein Rommé-Turnier statt. Für das Rommé-Turnier brauchen Sie sich nicht anzumelden. Kommen Sie am Samstag, 13. September einfach v…orbei! Dieses … Continue reading

Inklusion im Sozialraum – jetzt auch als Studieninhalt künftiger HeilpädagogInnen

Gestern habe ich mit Studierenden der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin über Inklusion im Sozialraum gesprochen und ganz konkret über die Möglichkeiten und Herausforderungen der Nachbarschaftszentren in den einzelnen Stadtteilen bzw. Sozialräumen. Als Sozialraum wird ein Raum bezeichnet, in dem … Continue reading

Einladung zum Fest der Nachbarn in Gebärdensprache

Das Fest der Nachbarn, das der Verband für sozial-kulturelle Arbeit organisiert, hat jetzt auch ein Gebärdensprachvideo und lädt herzlich ein! Wir freuen uns über Verbreitung und bedanken uns bei Martin Zierold für die Übersetzung! Da ich inzwischen die Gebärden für „Europa“, „Millionen“ und … Continue reading