Tag Archives: Vernetzung

Realitäts-Check Inklusion – das sind die Prämierten!

Das sind sie – die ersten Träger des Signets „Realitäts-Check Inklusion“: – das Stadtteilzentrum Pankow, vertreten durch Ira Freigang, Andrea Kuhn und Tilo Heller – Rabenhaus e. V., vertreten durch Anita Engelmann und Marc Kellner – das Nachbarschafts- und Familienzentrum … Continue reading

Fortbildung am Wochenende im Nachbarschaftshaus Urbanstraße

Aktuell laufen (unter anderem) die Vorbereitungen für den Workshop „Barrierefreie Öffentlichkeitsarbeit“, den wir gemeinsam mit Ira Freigang vom Staddteilzentrum Pankow im Nachbarschaftshaus Urbanstrasse am Samstag um 10 Uhr im Rahmen der Fortbildungsreihe „Brücken bauen für mehr Teilhabe“ durchführen werden. (Und … Continue reading

Eindrücke, Nachahmens- und Diskussionswertes von der Jahrestagung Stadtteilarbeit 2014

In unserem Newsletter haben wir erste wichtige Erkenntnisse aus der Jahrestagung zusammengefasst. Und hier sind die Fotos, die dankenswerterweise Florian Griep für uns geknipst hat.

Analyse, Beratung, Barrieren abbauen – neue Broschüre erschienen!

Was brauchen Berliner Nachbarschaftshäuser, um barrierefrei(er) und inklusiv zu arbeiten? Und wie weit sind sie jetzt schon? Unsere Grafikerin Gabriele Hulitschke hat (erste) Ergebnisse der Analyse des Ist-Zustands in einer Broschüre zum Download aufbereitet. Herzlichen Dank! Zum Bestellen in „richtiger“ … Continue reading

Armut ist eine Barriere – Barrieren erzeugen Armut

Mit diesem Post berichten wir von der Tagung, die wir letzte Woche besuchten: „Vor Ort und nah dran. Lokale Armutsprävention in Berlin„. Ausgehend von der Fragestellung, wie uns in unserer täglichen Arbeit Armut begegnet und wie wir damit umgehen, haben … Continue reading

Inklusion konkret… nur mit barrierefreier Kommunikation. Und Experten.

    Gestern haben wir uns mit dem Team von GETEQ – Gesellschaft für teilhabeorientiertes Qualitätsmanagement (kein leichtes Wort ;-)) – getroffen, um die nächsten Schritte zur Zusammenarbeit zu vereinbaren: eine Evaluierung ausgewählter Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren. Die Zufriedenheit der Nutzer … Continue reading